Verliebt in Anabel ist die gesamte Pflegefamilie. Am liebsten würde sie Anabel behalten, gäbe es nicht schon die anderen drei Fellnasen im Haushalt.

Anabel ist eine hübsche kleine Hündin, aber ihr Inneres (Wesen) sei noch großartiger und auch unvergleichlich. Anabel bezaubert durch ihr sanftes freundliches Wesen. Sie sucht den engen Menschenkontakt ohne dabei aufdringlich zu sein, möchte gefallen und ist sehr verschmust. Dennoch ist sie unsicher und benötigt Vertrauen und Stabilität. Anabel baut eher zu weiblichen Personen eine Bindung, als zu männlichen, auf. Sie begegnet Männern eher mit Vorsicht und hält Abstand. Definitiv fühlt sich Anabel mit ihrem Pflegestellenfrauchen bei Spaziergängen sicherer.

Mit den Hunden des Haushaltes versteht sie sich prima. Anabel orientiert sich an ihnen und sucht zum Teil auch Schutz bei ihnen. Katzen hingegen werden gejagt.

Mit Anabel muss sich früher jemand befasst haben, denn sie ist stubenrein, läuft mit dem Pflegestellenfrauchen vorbildlich an der Leine und beherrscht das kleine Hundeeinmaleins. Was dann passiert ist, kann sie uns leider nicht sagen … letztlich wurde sie ausgesetzt. Oft passiert das, wenn Frauchen/Herrchen versterben und die Erben sich nicht kümmern möchten. Wir gehen nach erster Einschätzung davon aus, dass Anabels Erfahrungen mit Frauen positiver waren.

Anabel hat vermutlich in ländlicher Umgebung gelebt und konnte noch nicht viel Umwelterfahrungen sammeln, so ist sie in manchen Dingen noch vorsichtig. Mit Umweltreizen in der Berliner Innenstadt kommt Anabel nicht zurecht, daher wünschen wir uns für sie eine ruhige Wohngegend. Da wir zudem keine Risikoeinschätzung vornehmen möchten, vermitteln wir Anabel NICHT an Familien mit kleinen Kindern.

Anabel ist jung und möchte etwas erleben, sie ist aktiv und benötigt ihre tägliche Auslastung.

Wenn Sie der bezaubernden Anabel ein Zuhause geben möchten, dann freuen wir uns auf ihren Anruf:

Hilfe für Labortiere Berlin e.V.:

Tel. 033397/ 27 38 22  tagsüber 

Rasse: Papillon-Mischling

Geschlecht: Hündin

Geburtsjahr: 2016

Fellfarbe: braun-schwarz

gechippt: ja

geimpft: ja

kastriert: wird noch kastriert

Größe: ca. 30 cm Schulterhöhe

Gewicht: 7 kg