Ronja ist eine wunderschöne typische Bengal-Katze, die aktiv und sehr wild ist. Sie ist, wie alle Bengalen keine Katze, die nur so nebenher lebt, sondern benötigt täglich ihre alleinige Beschäftigung. Erhält sie diese nicht, fordert Ronja sie sich ein.

Sie ist nicht nur wild und aktiv, sondern auch verspielt. Ronja bewegt sich auch im größten Trubel frei im Haus und nach dem Motto: „Mittendrin, statt nur dabei.“ Sie ist sehr aufgeschlossen, auch gegenüber Fremden, Kindern, Hunden, etc. In ihren wilden Phasen am Tag, bzw. wenn sie nicht ausgelastet ist, geht auch gern mal etwas zu Bruch. Die Einrichtung sollte demnach (wild)katzengerecht sein. Hatte Ronja Beschäftigung und ist ausgeglichen, kommt sie auch zum Schmusen. Nachts mogelt sie sich gern ins Bett.

Ihr Charakter entspricht eher typisch kätzisch eigenwillig. Sie duldet zwar Streicheleinheiten, jedoch hochgenommen werden, bitte nur solange sie das selber möchte.

Aufgrund ihrer wilden Art, benötigt sie Raum zur Bewegung, zum Klettern und  zum Springen. Auch ist sie, obwohl sie keine Freigängerin ist, an ein „Draußen“ gewöhnt. Sie möchte demnach täglich raus. Aktuell geht sie einmal am Tag für ca. 1 Stunde mit Geschirr spazieren. Ronja eignet sich nicht für die Haltung ausschließlich als Wohnungskatze. Daher kann sie nur in ein Haus oder eine Wohnung mit ausreichend Platz, einem gesicherten Garten oder Gehege vermittelt werden. Ronja könnte auch in ein Haushalt mit bereits vorhandenen Katzen einziehen. Diese sollten jedoch mit ihrer wilden Art umgehen können. Sie spielt gern, jagt hinterher, lauert auf oder rauft sich auch mal gern.

Alles in allem ist Ronja, wenn man weiß, worauf man sich einlässt und ihr genügend Möglichkeit zum Austoben bietet, eine sehr bezaubernde und niedliche kleine (Wild-)Katze, die einen gerne auf Schritt und Tritt im Alltag begleitet.

Ronja ist geimpft und wird mit EU-Heimtierpass vermittelt.

Wenn Sie Ronja diese Beschäftigung bieten können und sie ihr ein Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich:

Hilfe für Labortiere Berlin e.V.:
Tel. 033397/ 27 38 22  (nur tagsüber)  oder 01577/ 29 89 318
(Bei Nichterreichbarkeit bitte Info mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen)

 

 

Rasse: Bengal

Geschlecht: Katze

Geb.datum: 05/2017

gechippt: nein  (wird vor Vermittlung erfolgen)

geimpft: ja

kastriert: ja

Gewicht. 3,6 kg