Celie sieht aus wie ein Schäferhund in Minaturausführung, sie hat die typische Fellfarbe und die stehenden Ohren.

Sie ist sehr sozial und verträglich mir Artgenossen. Aktuell lebt sie mit mehreren Hunden auf der Pflegestelle. Selbst mit Katzen gibt es kein Problem. Aktuell entdeckt sie gerade die Welt, schnüffelt und spielt. Celie ist sehr sensibel. Menschen gegenüber ist sie anhänglich und sehr verschmust.

Celie ist größtenteils stubenrein, an der 100%ig Verlässlichkeit wird aktuell noch gearbeitet. An der Leine laufen funktioniert täglich besser. Da sie manchmal etwas unsicher ist, ist eine suveräne Führung schon die halbe Miete. Auf der Pflegestelle hat sie bereits einiges an Selbstvertrauen dazugewonnen. So ist sie im Gegensatz zu ihrem Einzug schon wesentlich neugieriger, mutiger und aktiver. Celie fährt gern und völlig entspannt im Auto mit. Zuhause kann sie bereits einige Stunden allein bleiben.

Für Celie wünschen wir uns eine ruhige und ländliche Wohngegend. Möchten Sie ihr ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei uns:

Hilfe für Labortiere Berlin e.V.:

Tel. 033397 / 27 38 22  tagsüber
(Bei Nichterreichbarkeit bitte Info mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen)
Rasse: kleiner Schäferhundmischling

Geschlecht: Hündin

Geb.datum: 2014

Fellfarbe: schwarz-braun

gechippt: ja

geimpft: ja

kastriert: ja

Größe: ca. 45 cm  SH

Gewicht: 16 kg