Der kleine Minikater Peter hat sich entweder verirrt oder wurde bei uns ausgesetzt. Genaueres kann leider nicht nachvollzogen werden.

Dem Kleinen geht es sehr gut. Bei der ärztlichen Untersuchung war der Tierarzt sehr erstaunt, in welch einem guten gesundheitlichen und gepflegten Zustand der kleine Peter ist. Dies lässt nicht auf eine freilaufende oder Wildkatze als Mutter schließen.

Zurzeit lebt er auf einer Pflegestelle in Berlin Köpenick. Er ist sehr zutraulich und menschenbezogen. Schmusen, kraulen und spielen und toben ist das Größte für ihn.

Eine Vermittlung erfolgt ausschließlich zu einer netten und verträglichen weiteren Katze. Peter wird geimpft und mit EU-Heimtierpass in sein neues Zuhause einziehen.

Wenn Sie dem kleinen Kater Peter ein neues Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bei uns:

Hilfe für Labortiere Berlin e.V.:

Tel. 033397/ 27 38 22 ab 18:00 Uhr   oder

Mobil  01577/ 29 89 318

(Bei Nichterreichbarkeit bitte Info mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen)