Beagle Joe wurde aus einem Berliner Versuchslabor entlassen.

Joe ist trotz seines bis dahin ruhigen und eher tristen Lebens, aktiv, aufgeschlossen und sehr neugierig. Ohne Ängste erkundet er unerschrocken die Welt. Menschen und Artgenossen findet er mega klasse. Ihnen gegenüber ist er sehr freundlich, zutraulich und sucht den Kontakt um sich Streicheleinheiten abzuholen und zu spielen. Joe ist sehr anhänglich und verschmust.

Er ist lernbegierig, was natürlich für ein Besuch in einer Hundeschule sehr von Vorteil ist. Auch er hätte mit Sicherheit sehr viel Spaß und Interesse etwas zu lernen und es umzusetzen. An der Leine gut, hat er jedoch etwas spannendes entdeckt, dann zieht er. Bei jedem Spaziergang und besonders im Wald ist die Nase immer am Boden. Hier zeigt sich bereits in Ansätzen der Jagdtrieb eines typischen Beagle.

Joe ist sehr verspielt. Auf der Pflegestelle lebt er mit anderen Hunden zusammen, hier zeigt er sich sehr verträglich und möchte nur mit ihnen spielen. Joe könnte auch in ein Haushalt mit Katzen einziehen, auch mit diesen ist er im Haus sehr verträglich. .

Für Joe suchen eine Familie, die ihn beagle- und junghundtypisch auslastet. Ein aktiver vorhandener Zweithund ist von Vorteil.

Möchten Sie Joe gern kennenlernen und ihm ein neues Zuhause geben? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf:

Hilfe für Labortiere Berlin e.V.:

Tel. 033397/ 27 38 22 ab 18 Uhr oder 01577/ 29 89 318

(Bei Nichterreichbarkeit bitte Info mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen)

Rasse: Beagle

Geschlecht: Rüde

Geb.datum: 11/2015

Fellfarbe: tricolor

gechippt: ja

geimpft: ja

kastriert: ja

Größe: ca. 40 cm Risthöhe

Gewicht: ca. 15 kg