Sprotte durfte ebenfalls das Labor verlassen

Sprotte ist noch etwas schüchtern, zurückhaltend und unsicher. Zusammen mit Hermine erkundet sie die neue Welt. Bzw. Hermine macht vor und Sprotte macht es ihr manchmal nach. Sie benötigt noch etwas Zeit, um mit neuen Situationen umzugehen. Sprotte ist verträglich mit Katzen und Artgenossen, auf der Pflegestelle lebt sie mit Laborbeagle Hermine und weiteren Hunden zusammen. Sprotte ist menschenbezogen, sehr  anhänglich und liebt Kuscheleinheiten. Sie ist bereits stubenrein. An der Leine laufen klappt schon ganz gut. Im Auto fährt sie problemlos mit.

Für Sprotte wünschen wir uns eine ruhigere Wohngegend und verständnisvolle Mensche, die ihr Schritt für Schritt die Welt zeigen. Ein suveräner Zweithund ist von vorteil.

Möchten Sie Sprotte gern kennenlernen und ihr ein neues Zuhause geben? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf:

Hilfe für Labortiere Berlin e.V.:

Tel. 033397/ 27 38 22 ab tagsüber oder 01577/ 29 89 318

(Bei Nichterreichbarkeit bitte Info mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen)

Rasse: Beagle

Geschlecht: Hündin

Geb.datum:  2014

Fellfarbe: tricolor

gechippt: ja

geimpft: ja

kastriert: nein

Größe: ca. 35 cm Schulterhöhe

Gewicht.  ca. 10 Kilo

Outdoorfotos von Severin Klisch von Klischklick