Meerschweinchen Jerry aus dem Labor sucht neues Zuhause

Meerschweine sind sehr soziale Tiere und leben in freier Natur zumeist in stabilen Gruppen oder Sippen. Sie fühlen sich demnach wohler, wenn sie mindesten zu zweit, lieber jedoch zu mehreren gehalten werden.

Erfahrungsgemäß sind die zur Vermittlung stehenden Labormeerschweinchen Gruppenhaltung gewöhnt und lassen sich in der Regel gut und einfach vergesellschaften.

Eine Vermittlung erfolgt ausschließlich in eine artgerechte, den verhaltensbiologischen Anforderungen entsprechende Innenhaltung.

Labormeerschweinchen sind gesundheitlich topfit. Sie können sich also sicher sein, dass Ihr neues vierbeiniges Gruppenmitglied die Gesundheit Ihrer bereits vorhandenen Tiere nicht gefährdet. Allerdings kommen sie aus einer Innenhaltung und können im Winter nicht in Außengehegen gehalten werden, da sie frieren.

Sie sind sich unsicher oder haben noch weitere Fragen zur Haltung oder zum Meerschweinchen aus dem Labor?

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 0333 97 27 38 22 (bitte nur zwischen 10.00-16.30 Uhr).

Wir vermitteln aus logistischen Gründen in einem Umkreis von 200-250 km.

Tierart: Meerschweinchen

Rasse: Dunkin Hartley

Geschlecht: männlich / kastriert (08.06.2021)

Alter: geb. Dezember 2019

Machen Sie Ihre Meerschweinchen zu Burgherren und Burgfräuleins. Sehen Sie hier.