Auf dieser Seite stellen wir Tiere von befreundeten Tierschützern oder Privatabgaben vor. Da es nicht Tiere von unserem Verein sind, können wir keine Angaben über diese Tiere machen. Bitte nutzen Sie zur weiteren Information die angegebene Telefonnummer.

ALLE   |   BEAGLE   |   GROßE HUNDE   |   KLEINE HUNDE   |   KATZEN   |   KLEINE TIERE   |   GROßE TIERE   |   VERMITTLUNGSHILFE

             |   SORGENFÄLLE   |   PATENSCHAFTEN

Gern unterstützen wir den eingetragenen Tierschutzverein: „Tierschutzhof-ehrenamtliche Hilfe für Notfelle“ bei der Vermittlung.

Nach voriger Absprachen können adoptierte Hunde auch in ihr neues Zuhause gebracht werden.

Besuchen Sie die Schützlinge vom Tierschutzhof Nähe Rheinsberg – ist nördlich von Berlin nur 1 Autostunde entfernt

Haben Sie Interessen an einem der zu vermittelnden Ansprechpartner: Frau M. Lahmer

Kontakt: 033931 169018 oder 0177 890 30 41  (Bitte keine SMS senden!)

 

 

 
Laura, Schäferhündin-mix
ist kastriert, geimpft und gechipt. 
Sie ist 1,5 Jahre alt, Höhe 47 cm. 
Über Tierschützer kam Laura auf meinen Tierschutzhof. 
Sie ist eine freundliche und verschmuste Hündin, Laura braucht viel Zuwendung, . Menschen, die viel Zeit haben und ihrem Bewegungsdrang nachkommen. 
Sie geht gerne mit der Leine und liebt ausgedehnte Spaziergänge. 
Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. 
Nähere Auskünfte gibt Frau M. Lahmer, und wenn Sie Interesse haben, 
kommen Sie bitte zu Besuch..
Tierschutzhof/ Nähe Rheinsberg :033931 169018, 0177, 890 30 41 
Eine Autostunde nördlich von Berlin entfernt 
Sie wird Ihnen auf Wunsch auch gebracht

Kleiner Angsthase „YOSHI“ sucht liebe Menschen

Wenn Hunde weinen könnten, hätte Yoshi bestimmt schon ein Meer voll Tränen. Er kommt aus sehr schlechter Haltung, ist noch etwas ängstlich und schreckhaft, fasst aber langsam Vertrauen.
Yoshi ist ein lieber kleiner Rüde 2 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt. Er ist sozial verträglich, aber – wie gesagt- noch sehr schüchtern. 
Bestimmt würde ein vorhandener lieber Hund ein gutes Vorbild sein, ihn aus der Reserve locken und ihm helfen, seine Zurückhaltung zu überwinden. 
Yoshi ist sehr lernfähig, hat auf dem Hundeübungsplatz schon viel dazu gelernt. 
Ein ruhiges Zuhause, vielleicht mit Haus und Garten – ohne kleine Kinder- wäre optimal. Großstadtgetümmel verkraftet der sensible kleine Rüde nicht. 
Liebe Menschen mit festen Regeln für „BALOU“ gesucht

Balou – Dackel-Mix – ca. 7 Jahre alt – ist geimpft und gechipt.
Hilfe suchend kam er auf meinen Tierschutzhof in der Nähe von Rheinsberg. Obwohl er herzensgut und verträglich ist, war er ein Mobbing-Opfer. Die vielen Narben im Gesicht verraten die traurige Wahrheit.
Balou ist ein lieber Hund, neugierig auf Veränderung, anhänglich und treu. Er kann sich schlecht auf mehrere Bezugs-Personen einstellen. Bevorzugt wäre eine Einzelperson (Frauchen, rüstige Rentnerin) mit viel Zeit, aber auch genügend Konsequenz. Balou braucht feste Regeln und Grenzen, sonst wird er zu übermütig, sonst sitzen Sie auf dem Küchenstuhl und Balou lümmelt auf den Polstermöbeln.
Balou ist herzkrank. Er ist jedoch mit Medikamenten gut eingestellt. Hierfür fallen im Monat nur ca. EUR 15,00 Kosten an. Das Handicap beeinträchtigt ihn nicht, er läuft sehr gerne mit und ohne Leine. Auch Auto fahren findet er toll.
Ideal wäre ein Zuhause (Haus mit Garten) als Einzelhund, oder als Zweithund zu einer lieben Hündin.

IMG_0182

Tinka die kleine Mischlings-Hündin

Sie ist 4 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt,  wiegt nur 9 Kilo.
Sie möchte gefallen und es ihren Menschen recht machen. Tinka ist sehr verträglich mit Artgenossen und lebt zur Zeit im Rudel mit mehreren Hunden. Sie sucht Menschen, die sie verwöhnen und lieb haben. 
In der Hundeschule hat Tinka viel gelernt, sie ist sehr neugierig  und clever.

IMG_0179

Zahlreiche Katzen warten auf dem Tierschutzhof auf ihre neuen Menschen.