Jim Knopf

Eingetragen bei: AKTUELLES, FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Im neuen Zuhause geht es Jim Knopf sehr gut. Er wird täglich zutraulicher und nimmt jetzt auch schon geschälte Sonnenblumenkerne und Pinienkerne aus den Fingern. Nachts ist er in Höchstform, steht nach 0:30 Uhr auf und läuft viel im Laufrad. Wenn er noch zutraulicher ist, darf er das erste Mal in den Auslauf. Wir freuen uns über die Fortschritte von Jim Knopf.

 

Frühstück mit Jim Knopf

Ratten im Paradies

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Die Kleinen haben sich schon gut eingewöhnt und nehmen sich gerne Futter aus der Hand. Sie hören sogar schon wenn man nach ihnen ruft und wissen, dass es Leckereien gibt. Spielerische Raufereien gibt es bereits, aber danach wird immer wieder gekuschelt! Anbei ein Bild der Voliere und ein paar Bilder von den Süßen.

 

Schnucki im Schlaraffenland

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Klein Schnucki fühlt sich sehr wohl. Sie hat während und nach der Autofahrt in der Transportbox bis Abends 20:00 Uhr druchgeschlafen und ist dann neugierig in das Nagarium umgestiegen. Sie hat sich nun ein festes Zuhause zugelegt und „hamstert“ gerne Körne. Sie kostet gerne kleine Stückchen Gurke, Mais, Tomate, Paprika, Apfel, Birme, Kohlerabi, Peterselie, Basilikum, Blaubeeren,Zwieback… einfach alles scheint ihr gut zu gefallen. Auch ein Bisschen Quark hat sie schon mal geschleckert. Außerdem läuft sie Abends und nachts Ihre Strecke im Laufrad fleißig durch.

 

Hamster Quan

Eingetragen bei: AKTUELLES, FOTOS, WEITERE TIERE | 0

 

Der ehmalige Laborhamster wurde im neuen Zuhause Quan getauft. Der Kleine fühlt sich sehr wohl und liebt sein Laufrad. Gleich nach dem Aufwachen wird im Rad Frühsport betrieben.

3 weitere Kuhdamen im neuen Zuhause in Memmingen

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Auch die anderen drei Kuhdamen sind im April 2018 in ihr neues Zuhause nach Memmingen umgezogen. Sie wurden im Oktober 2017 mit 3 weiteren Kälbern aus dem Versuchslabor entlassen. Auf einer Pflegestelle konnten sie schon einmal die erste Luft in Freiheit schnuppern.

Wir wünschen den drei Damen ein glückliches Leben!

 

1 2 3