5 Rattenjungs

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Die Jungs wuseln munter durch das Gehege und werden auch schon ein wenig mutiger, was das Schnuppern an Händen angeht. Alle geht es sehr gut.

Hamsterdame Tauriel

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Tauriel ist bereits sehr zahm und kommt am Abend alleine auf die Hand. Im Laufrad ist sie nicht so viel unterwegs, aber sie ist unheimlich neugierig. Chicorée und Feldsalat liebt sie sehr.

 

20190616_215020 20190616_215024

5 Prinzessinnen

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Die fünf Prinzessinnen: Schneewittchen, Elsa, Rapunzel, Arielle und Cinderella haben seit einigen Wochen ein neues Zuhause gefunden – und finden es richtig super dort! Sie haben sich gut eingelebt, kuscheln zusammen, freuen sich über Snacks, Streicheleinheiten und vor allem den Freigang abends, bei dem sie alles erkunden und auf den Kopf stellen – da ist auch kein Wäscheständer oder Regal vor ihnen sicher! Sie halten ihre Besitzer, die sie sehr lieb haben, ganz schön auf Trab und das ist gut so.

Jim Knopf

Eingetragen bei: AKTUELLES, FOTOS, WEITERE TIERE | 0

m neuen Zuhause geht es Jim Knopf sehr gut. Er wird täglich zutraulicher und nimmt jetzt auch schon geschälte Sonnenblumenkerne und Pinienkerne aus den Fingern. Nachts ist er in Höchstform, steht nach 0:30 Uhr auf und läuft viel im Laufrad. Wenn er noch zutraulicher ist, darf er das erste Mal in den Auslauf. Wir freuen uns über die Fortschritte von Jim Knopf.

 

Frühstück mit Jim Knopf

 

Jim Knopf hatte Geburtstag!!!

 

 

IMG_20190404_002416

Ratten im Paradies

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Die Kleinen haben sich schon gut eingewöhnt und nehmen sich gerne Futter aus der Hand. Sie hören sogar schon wenn man nach ihnen ruft und wissen, dass es Leckereien gibt. Spielerische Raufereien gibt es bereits, aber danach wird immer wieder gekuschelt! Anbei ein Bild der Voliere und ein paar Bilder von den Süßen.

 

Schnucki im Schlaraffenland

Eingetragen bei: FOTOS, WEITERE TIERE | 0

Klein Schnucki fühlt sich sehr wohl. Sie hat während und nach der Autofahrt in der Transportbox bis Abends 20:00 Uhr druchgeschlafen und ist dann neugierig in das Nagarium umgestiegen. Sie hat sich nun ein festes Zuhause zugelegt und „hamstert“ gerne Körne. Sie kostet gerne kleine Stückchen Gurke, Mais, Tomate, Paprika, Apfel, Birme, Kohlerabi, Peterselie, Basilikum, Blaubeeren,Zwieback… einfach alles scheint ihr gut zu gefallen. Auch ein Bisschen Quark hat sie schon mal geschleckert. Außerdem läuft sie Abends und nachts Ihre Strecke im Laufrad fleißig durch.

 

1 2 3 4